Studienplatzklage – In höhere Fachsemester einklagen!

Studienplatzklage höhere fachsemester

Eine Studienplatzklage ist – wie viele nicht wissen – auch für die Zulassung in höhere Fachsemester möglich. Dies ist besonders dann interessant, wenn die Studenten zuvor im Ausland Medizin – oder andere medizinische Studiengänge – studiert haben und dann nach einigen Semestern nach Deutschland wechseln wollen, um ihr Studium hier fortzuführen.

Einen Studienplatz in den höheren Semestern in Deutschland zu bekommen erfordert viel Organisation, die folglich sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Während des laufenden Semesters zahlreiche Bewerbungen zu schreiben, ist den meisten Medizinstudenten nicht möglich. Da auch die Studienplätze in den höheren Semestern stark umkämpft sind, braucht man zusätzlich sehr viel Glück, um kurzfristig einen Platz zu bekommen.

Genau hier unterstützen wir unsere Mandanten mit einem Bewerbungsmanagement und einer Studienplatzklage, denn auch in den höheren Fachsemestern halten die Universitäten in Deutschland ungerechtfertigt Kapazitäten zurück, die eigentlich besetzt werden könnten. Um diese Studienplätze in Anspruch zu nehmen, ist eine Studienplatzklage unumgänglich, denn nur so können diese Kapazitäten aufgedeckt und eingefordert werden.

Wenn man einen Wechsel in ein höheres Fachsemester anstrebt, z.B. wenn man zuvor im Ausland studiert hat, dann helfen wir bei den Bewerbungen und entwickeln zusammen mit unseren Mandanten eine Strategie, um größtmöglichen Erfolg mit einer Studienplatzklage zu erzielen.

Kontaktiere uns hier für mehr Infos

Show Comments

Comments are closed.